Osterfeuer 2016

20160327_205321_HDR

Auch im Jahr 2016 hat der Heimatverein Wesuwe wieder alle Wesuweer und Interessierten zu einem Osterfeuer auf das Heimathofgelände eingeladen. Um Punkt 18 Uhr waren bereits einige Familien mit ihren Kindern auf dem Heimathofgelände zu Gast. Gegen 18.30 Uhr begann dann die Überraschungseier-Suche, die auch in diesem Jahr wieder von der Wesuweer Werbegemeinschaft gesponsort wurde. Parallel wurde das Kinder-Osterfeuer angezündet. Um 19.30 Uhr wurd dann das eigentliche Osterfeuer unter den Klängen der Wesuweer Dorfmusikanten entfacht. Einige Familien hatten sogar traditionell ihre Palmbesen mitgebracht um mit den getrockneten Palmzweigen das Feuer zu entfachen. Kappen Hans hatte leckere Bratwürstchen im Angebot und Hermann Vohs sorgte mit frischem Emsländer Braubier aus Lünne für das leibliche Wohl der Besucher. Zu unserer großen Freude finden sich seit zwei Jahren mehr und mehr Besucher auf dem Heimathausgelände ein. Wir freuen uns darüber und  sagen – Danke Wesuwe! Auch in 2017 wird es wieder ein traditionelles Osterfeuer am Heimthaus in Wesuwe geben! Hoffentlich dann auch wieder mit leckeren Ostereiern von der Wierescher Eierhütte – denn die waren, wie bereits im letzten Jahr schnell verspeist!