Wann und wo?
  • Treffen jeden 2. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr im Heimathaus Wesuwe in Haren-Wesuwe, Czerlitzkastr.2
  • Forschen am 1.Mittwoch im Monat von 8.30 bis 12.30 Uhr in der Katholischen Familienforschungsstelle in Meppen am Domhof 18.
  • Gäste sind sehr willkommen.

Bei den Nachforschungen wird versucht die verschiedenen Familiengeschichten mit einander zu verknüpfen. Deshalb sind auch viele Forschungsergebnisse aus den Nachbar-Pfarreien, wie Fullen, Twist, Rütenbrock, Haren, Lathen, Meppen und Rühle bekannt.

Wir sammeln und archivieren: Alte Dokumente, Aufzeichnungen, Hof- und Hausverträge, Chroniken, Briefe, Bücher, Bilder, Fotos und vieles mehr. Bisher über 30.000 Todesanzeigen in den regionalen Zeitungen, ca. 20.000 Totenbilder, fast 20.000 alte Fotos, 30 Ordner mit alten Zeitungsausschnitten. Jedes Jahr bieten wir eine Fotoausstellung in Verbindung mit Familiengeschichten und Beratung!

Kontakt

Bernhard Wermes